Post Stan Culture ist da und es ist herrlich

Das Internet beherbergt viele obsessive Fangemeinden - aber Sie haben noch nie eine solche gesehen. Jetzt hat die Post ihre eigenen Stans.

Ja, das hast du richtig gehört. Die jüngste Besessenheit des Internets ist nichts anderes als das United States Post Office (USPS), da Jugendliche im ganzen Land Postangestellte und diese ikonischen blauen Kisten ausstatten.

Was als strategischer Schritt zur Feier der US-Institution begann, die angeblich von der Trump-Regierung angegriffen wurde, hat sich in ein ganz anderes Tier verwandelt: die Stan-Kultur - eine Art alles verzehrendes Fandom, das seinen Namen von der Kombination von „Stalker“ und „Fan“ hat - in seiner schönsten Form.

Social Media ist voller Unterstützung für den USPS, seit er von der Trump-Administration für Kürzungen und Umstrukturierungen ins Visier genommen wurde. Während der neue Generalpostmeister Louis DeJoy sagte, die Änderungen seien umgesetzt worden, um den Postdienst effizienter zu gestalten, sagte Präsident Donald Trump kürzlich, dass die Finanzierung blockiert werde, um Mail-In-Abstimmungen zu verhindern, gegen die er seit langem schimpft und von denen er glaubt, dass sie den Demokraten zugute kommen würden AP.

Aktivisten in vielen Bundesstaaten drängen auf eine Ausweitung der Briefwahl, da das Coronavirus die Teilnahme an den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen 2020 bedroht. Zu den Änderungen der Trump-Administration gehörte Berichten zufolge das Entfernen von Sortiermaschinen, was die Fähigkeit beeinträchtigen könnte, einen Zustrom von Stimmzetteln zu bewältigen und wichtige Post - von Stimmzetteln bis zu verschreibungspflichtigen Medikamenten - zu häufen.

Als Reaktion darauf haben die Demokraten im Kongress DeJoy aufgefordert, vor dem Haus auszusagen, und sich geschworen, den Postdienst zu schützen. Aber außerhalb der Capital Building-Hallen haben Social-Media-Nutzer alles getan, um ihre Unterstützung für die amerikanische Institution zu demonstrieren, normalerweise im Meme-Format.

"Die Jungs in Blau"

Memes über die besten Möglichkeiten, die „Jungen in Blau“ zu retten, haben in den letzten Tagen die sozialen Medien überschwemmt und Hashtags entführt, die normalerweise der Unterstützung von Polizisten vorbehalten sind.

Dies sind die Jungs in Blau, die wichtig sind pic.twitter.com/ezkNj99n7K

- ???? ???????????????????????????????????? ???????????????? ???? (@Its_Planty) 9. August 2020

@ willye6

Respektiere die Uniform !! #fyp #foryou #trump #usps #election #blue #usa

♬ Mein Typ - Saweetie

Über Memes hinaus haben einige Unterstützer Post Office-Fan-Cams gestartet.

Ein Fancam ist ein kurzes und schnell bearbeitetes Video, das sich normalerweise auf einen Sänger aus einer beliebten Gruppe konzentriert und von der K-Pop-Fan-Kultur populär gemacht wird. Während der Videostil seitdem auf Schauspieler, Fernsehstars und sogar berühmte Politiker angewendet wurde, ist die Einbeziehung der Post nicht typisch.

fick es USPS Fancam. pic.twitter.com/jKTwIjS3Sk

- Taylor ???????? (@ScribblnTaylor) 15. August 2020

„Ich konnte Ihnen nicht genau sagen, wann ich zum ersten Mal [von der Postkontroverse] gehört habe, weil wir uns fast während dieser gesamten Pandemie mit dem Thema Briefwahl befasst haben, aber vor allem im vergangenen Monat habe ich Lust Es war unmöglich zu ignorieren “, sagte Taylor, ein 18-jähriger Künstler aus Südkalifornien und der Schöpfer von Twitter's größtem Post Office Fancam. „Als Künstler habe ich viele enge Freunde, die sich darauf verlassen, dass der USPS ihre Geschäfte führt / über Wasser bleibt. Es ist also definitiv eine wirklich beängstigende Zeit für uns alle. Ich dachte, ein Fancam wäre ein Weg, ein bisschen Aufmerksamkeit zu erregen, aber auch einige Leute zum Lachen zu bringen. “

Ihr Video erreichte mehr als "einige Leute". Ab Montag hat Taylors USPS-Fancam über 176.000 Likes und fast 61.000 Retweets und Kommentare, was das Video für einen Account mit weniger als 5.000 Followern als ausgesprochen viral markiert.

"Ich dachte, es könnte ein bisschen an Zugkraft gewinnen, aber ich wusste nicht, dass es einige Zahlen geben würde, bis ich es veröffentlichte und es abnahm", sagte sie zu Digital Trends.

Und ihre ist nicht die einzige.

@ shanemeyers1

TEXT USPS TO 50409 #bluelivesmatter #blm #liberal #usps

♬ In der Party - Flo Milli

Stan Kultur und Politik

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass die Stan-Kultur die moderne Politik berührt.

Seit dem Aufkommen der Meme-Kultur haben politische Berichte auf beiden Seiten des Ganges lange versucht, die Fandom-Kultur zu ihren Gunsten zu verzerren und erkennbare politische Gruppen wie Bernie Bros oder den #KHive (für Fans der demokratischen Vizepräsidentin Kamala Harris) zu schaffen.

Aber es ist selten, dass eine Institution, die so harmlos ist wie der Postdienst, so obsessiv unterstützt wird.

Letztendlich wird das Schicksal des USPS aufgrund eines viralen Fancams nicht entschieden, aber junge Benutzer auf Twitter und TikTok, die ihre eigenen Inhalte rund um die Post erstellen, zeigen ein wachsendes politisches Bewusstsein bei jüngeren Mitgliedsgruppen.

Und obwohl es keine Beweise dafür gibt, dass die Einbeziehung in die Stan-Kultur zu echten Abstimmungen beiträgt, beweist dies, dass die Schöpfer genug über aktuelle politische Themen wissen, um ein Bewusstsein der Bevölkerung zu erschließen.

"Ich denke, Gen Z hat erkannt, wie genau die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich gezogen werden kann", sagte Taylor. "Die Meme-Kultur, insbesondere mit ihrer potenziellen Vitalität, bietet eine so große Plattform für Aktivismus. Kein Wunder, dass unsere Generation sie zu ihrem Vorteil genutzt hat."

@Averygracehodge

Es ist mir egal, wie dumm dieses Video ist, ich weine buchstäblich, weil ich bezweifle, dass sie jemals irgendetwas davon verkaufen und sie sich so sehr bemüht haben ???? #fyp #usps #foryou

♬ Chicago Freestyle - Remix - Losfrms800