Warum die Video-Plattform von Instagram, IGTV, kämpft um den Start

Vor einer Woche kündigte Instagram an, den orangefarbenen IGTV-Button zu entfernen, der sich über seiner milliardenschweren Social-Networking-App befindet. Das prominent platzierte Portal zu IGTV in der Facebook-eigenen App sollte die Suche von Instagram nach dem New-Age-YouTube beschleunigen. Aber zwei Jahre später befindet sich IGTV scheinbar mitten in einer Identitätskrise.

IGTV war ursprünglich als vertikale Videoplattform für eine mobile Generation von Zuschauern gedacht und hatte Mühe, die gleichen Zahlen wie die anderen jüngsten Projekte von Instagram wie Stories zu produzieren.

„Wir haben erfahren, dass die meisten Menschen IGTV-Inhalte durch Vorschauen in Feed, den IGTV-Kanal in Explore, Erstellerprofile und die eigenständige App finden. Nur sehr wenige klicken in der Instagram-App auf das IGTV-Symbol in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms “, sagte ein Instagram-Sprecher über die Ablehnung der IGTV-Schaltfläche.

In Wirklichkeit sind die Sorgen von IGTV jedoch schlimmer, als Instagram zugeben möchte. Nach Angaben des Analyseunternehmens Sensor Tower hat kaum 1% der über eine Milliarde Nutzer von Instagram die eigenständige IGTV-App heruntergeladen.

Das Fehlen von Metriken auf Instagram bedeutet, dass unklar ist, wie viele von ihnen sich aktiv auf IGTV einstellen. Wenn einzelne Ansichtsnummern Anzeichen dafür sind, sind die regulären Abonnenten von IGTV wahrscheinlich nur zu Tausenden. Darüber hinaus haben einige Stars, die Instagram für IGTV geworben hat, ihren Kanal verlassen, kurz nachdem sie eine Handvoll Videos hochgeladen hatten.

Und das ist größtenteils das Ergebnis der Tatsache, dass Instagram IGTV nach den ersten Monaten aus den Augen verloren hat. Ende 2018 lieferte TikTok aus dem Nichts das, was Instagram versucht hatte herauszufinden - einen endlosen Strom vertikaler Videoclips - und brachte innerhalb weniger Monate Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt zusammen. Im gleichen Zeitraum, in dem IGTV 7 Millionen Downloads erhielt, ist TikTok mit über einer Milliarde Downloads auf den Bestenlisten aufgestiegen - ein bergiges Defizit, das das von Facebook betriebene soziale Netzwerk überwinden muss.

Statista

Instagram stand am Scheideweg. Es könnte sich entweder weiterhin darauf konzentrieren, eine YouTube-Alternative für vertikale Videos anzubieten und das Risiko einzugehen, dass ein riesiger neuer Markt davonrutscht, oder den Gang wechseln, um sicherzustellen, dass TikTok nicht größer wird als bisher.

Instagram jagt Konkurrenten

Das vergangene Jahr von IGTV zeigt, wie aggressiv Instagram versucht hat, beide zu übernehmen.

Im Mai 2019 kündigte sie die Unterstützung von IGTV für Landschaftsvideos an. Ein von vielen spekulierter Schritt war ein verzweifelter Versuch, sicherzustellen, dass nicht vertikale Entwickler nicht an YouTube verloren gehen. In der Zwischenzeit weigert sich das Unternehmen auch, IGTV zu monetarisieren, was Langform-Videoproduzenten dazu zwingt, sich an YouTube zu halten.

Im selben Monat überarbeitete Instagram den Feed von IGTV, um eher so zu funktionieren, als würde TikTok das Karussell mit seitlichem Bildlauf durch eine einzige vertikale Liste auf AI-Basis ersetzen. Das ist nicht alles. Ein paar Monate später hat Instagram den größten Teil der TikTok-App in Stories unter einem neuen Abschnitt namens Reels geklont. Ende 2018 veröffentlichte Facebook sogar einen speziellen TikTok-Klon namens Lasso.

Niemand weiß mehr, was genau IGTV ist, einschließlich Instagram selbst.

Diese Bemühungen haben IGTV in einen zweideutigen Zustand gebracht. Niemand weiß mehr, was genau IGTV ist, einschließlich Instagram selbst - und genau hier konnten Konkurrenten wie TikTok gedeihen.

„TikTok ist zweckorientiert. Es wird erwartet, was geteilt werden soll, wie es geteilt werden soll und warum Sie es tun, das alles von anderen Benutzern geleitet wird, sowie die Tools, die die App bereitstellt. Aus Analystenperspektive soll IGTV mehr Menschen auf der Plattform halten als Orte wie YouTube, um Inhalte in längerer Form zu erhalten. Die Erwartungen aus Benutzersicht sind in Instagram derzeit jedoch nicht vorherrschend. Einige Leute benutzen es, andere nicht. “ John Ratcliffe-Lee, Vice President und Account Director von Digital Strategy bei Ketchum, sagte gegenüber Digital Trends.

Influencer jagen

Getty Images

Da es viel einfacher ist, auf neuen Plattformen viral zu werden, haben die meisten Internet-Persönlichkeiten IGTV aufgegeben und TikTok für ihre neuesten Projekte ausgewählt. Es gibt auch den zusätzlichen Vorteil von TikToks Bankett mit integrierten kreativen Tools und Herausforderungen, mit denen Benutzer regelmäßig trendige Inhalte ohne nennenswerte Investitionen veröffentlichen können.

„Ich denke, alle neueren Plattformen sind etwas einfacher zu erweitern. Instagram ist als Plattform ausgereifter, daher unterscheidet sich das Wachstum von TikTok. Das Wachstum bei TikTok ist ziemlich unglaublich, zumal Videos, die eine gute Leistung erbringen, wirklich auf die Plattform gebracht werden “, sagte Brent Rivera, der auf Instagram und TikTok jeweils etwa 19 Millionen Follower hat, gegenüber Digital Trends. "Ich habe ein paar Videos mit über 100 Millionen Views und eines mit über 230 Millionen Views erhalten, die anderswo nur schwer zu replizieren wären."

Während fast jeder IGTV-Kanal eine aktive TikTok-Präsenz hat, ist dies nicht umgekehrt der Fall. Die Top-Entwickler von TikTok sind fast ausschließlich darauf angewiesen, neue Videoinhalte zu veröffentlichen. Einige haben sogar IGTV eingesetzt, um ihre TikTok-Clips zu recyceln und das Beste aus ihrer Arbeit herauszuholen.

„Ich denke, dass es etwas einfacher ist, mit allen neueren Plattformen zu wachsen. Instagram ist als Plattform ausgereifter, daher ist das Wachstum anders als bei TikTok. “

Übrigens wäre es keine Übertreibung zu sagen, dass sich die Geschichte für Facebook wiederholt. Das angeschlagene soziale Netzwerk befand sich in einer ähnlichen Position, als es sich bemühte, Snapchat einen Schraubenschlüssel in den Aufstieg zu werfen. Das letzte Blockbuster-Produkt, Stories, war im Wesentlichen eine Kopie einer ähnlichen Snapchat-Funktion.

Auch für TikTok setzt das Unternehmen alles daran. Die besten Funktionen von Copycat? Prüfen. Klon freigeben? Prüfen. Ein TikTok-ähnliches Produkt irgendwo in Instagram integrieren? Prüfen. Im August 2016 erwarb Facebook fast sogar Musical.ly - eine lippensynchronisierende App, die das chinesische Startup Bytedance weggerissen und später mit seiner Videoplattform TikTok zusammengeführt hat.

Im Laufe der Jahre hat sich Facebook zu einem Goliath eines Unternehmens entwickelt und immer wieder bewiesen, dass es nicht in der Lage ist, die Trends zu innovieren und voranzutreiben, anstatt sie zu raubkopieren. Es ist Jahre her, seit das von Mark Zuckerburg geführte soziale Netzwerk sein Portfolio um ein einzigartiges, erfolgreiches Produkt erweitert hat. Heute steht es erneut einem David gegenüber, der möglicherweise seinen Aufstieg bedroht. Die Frage ist, ob TikTok erfolgreich sein wird oder einfach den riesigen Ressourcen von Facebook erliegen wird.

Korrektur 1/25:  Eine frühere Version dieser Geschichte charakterisierte eine Aussage von Rivera falsch.