Gramfeed: Ein Blick in die Videos von Instagram.

Screenshot 27.06.2013 um 16.30.33 UhrErinnerst du dich an Vinepeek? Es ist eine Website, die kurz nach dem Erscheinen von Vine debütierte und eine fortlaufende Reihe verschiedener zufälliger Reben abspielt, wodurch ein hypnotischer, faszinierender Strom von Videos entsteht. Sie wissen nie, was Sie als Nächstes sehen werden, und es gibt Ihnen wirklich einen guten Querschnitt darüber, welche Art von Dingen die Leute auf Vine setzen (obwohl Sie auf NSFW-Inhalte achten müssen).

Instagram folgte Vine, wenn es darum ging, Videos zuzulassen. Es macht also nur Sinn, dass es etwas länger gedauert hat, bis die Videos von Instagram die Vinepeek-Behandlung erhalten haben - aber jetzt sind sie es, dank Gramfeed. Gramfeed, das vom Entwickler Rakshith Krishnappa erstellt wurde, begann damit, Ihr Instagram auf einem Desktop anzuzeigen, ähnlich wie Statigram oder Webstagram. Aber Krishnappa hat die Video-Roulette-Funktion von Gramfeed nach dem Video-Update von Instagram eingeführt. Sie funktioniert ähnlich wie Vinepeek und gibt Ihnen einen Einblick, wie verschiedene Instagram-Benutzer mit dem neuen Videoformat experimentieren, indem sie zufällige Instagram-Videos aufrufen. Gramfeed nennt sich selbst das Chatroulette von Instagram-Videos, aber da es nicht wie Chatroulette interaktiv ist, ist es Vinepeek im Geiste viel näher.

Es ist jedoch nicht ganz dasselbe wie die Vine-Version. Während alle Vine-Videos öffentlich sind, werden Instagram-Nutzer, deren Profile gesperrt sind, nicht in Gramfeed angezeigt. Und während Sie einfach die Vinepeek-URL eingeben, um mit dem Ansehen zu beginnen, müssen Sie sich bei Gramfeed zuerst bei Instagram anmelden, um es zu verwenden. Anstatt automatisch ein neues Video zu laden, können Sie Videos erneut ansehen und manuell klicken bis zum nächsten oder gehen Sie zurück und schauen Sie sich einen an, den Sie früher genossen haben. Es ist optimiert, aber bei Gramfeed stehen mehr Funktionen zur Verfügung als bei Vinepeek. Wenn Ihnen das Video-Roulette langweilig wird, können Sie in Ihrem Instagram-Feed nachlesen, was sonst noch vor sich geht, da es immer noch als Desktop-Viewer fungiert.

Und Gramfeed ist stärker in Instagram integriert als Vinepeek in Vine. Sie können sehen, wer jedes Video hochgeladen hat, und Sie können auf ein Herz klicken, um es auf Instagram zu mögen. 

Gramfeed bietet Ihnen einen voyeuristischen Nervenkitzel, und schon beim Anschauen sehe ich Unterschiede in der Art und Weise, wie Menschen Vine- und Instagram-Videos verwenden. Viele dieser Instagram-Videos werden erzählt, und Video-Selfies sind auf Instagram häufiger als auf Vine .