Facebook debütiert mit gruseligen Selfie-Filtern für Live-Videos

Facebook Live Filter msqrdFacebook beginnt endlich damit, die Selfie-Filter der MSQRD-App (die es im März erworben hat) in Live-Videos zu integrieren.

Nach der Ankündigung der Funktion im Juni wurde das Live-Streaming-Tool zum ersten Mal um die Overlay-Grafik für das Gesicht erweitert. Da Halloween gleich um die Ecke ist, startet Facebook den Start mit einer Reihe von gruseligen Filtern, darunter ein Schädel, eine böse Königin, ein Kürbis und eine Hexe. Facebook nimmt eine Seite aus Snapchats Buch und möchte über Halloween hinaus abwechselnd „Masken“ bereitstellen. Derzeit sind Live-Videomasken nur in der Facebook-App für iOS in den USA, Großbritannien und Neuseeland verfügbar. Das soziale Netzwerk verspricht, dass das Update bald auf Android-Geräte und weitere Länder übertragen wird.

Sogar die Benutzeroberfläche für die neue Funktion ähnelt unheimlich Snapchat, mit einer Reihe von quadratischen Fenstern am unteren Rand des Displays, die jeweils ein Emoji-ähnliches Symbol enthalten, das eine andere Maske darstellt, durch die Sie scrollen und zur Auswahl tippen können. Um auf die Funktion zuzugreifen, müssen Sie zuerst auf das Live-Videosymbol oben in Ihrer Timeline, Ihrem Newsfeed oder Ihrer Seite tippen (für Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die die exklusive Facebook Mentions-App für iOS verwenden). Tippen Sie anschließend auf das Zauberstabsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie das neue Maskensymbol in der Taskleiste für kreative Werkzeuge am unteren Rand des Displays aus. Wenn Sie auf eine Maske tippen, wird sie auf Ihre schöne Tasse angewendet, und wenn Sie zum Fenster ohne Maske scrollen, wird sie entfernt - so einfach ist das.

Das Besondere an der neuen Funktion ist, dass die Facebook-Masken in Echtzeit funktionieren. Trotz der Tatsache, dass Sie mit Snapchat mit seinen Filtern herumspielen können, können Sie nur einen anwenden, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen oder ein Bild aufnehmen. Auf der anderen Seite können Ihre Facebook-Zuschauer erstaunt zusehen, wie Sie im Verlauf Ihrer Live-Übertragung mit so vielen Filtern herumspielen, wie Sie möchten. Glauben Sie uns, wenn Sie wissen, dass Snapchat-Fans die neue Funktion nutzen werden.

Live-Videografiken sind ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Facebook für das Live-Streaming-Format. Am Donnerstag stellte CEO Mark Zuckerberg die neuen „Style Transfer“ -Grafiken des Unternehmens vor, bei denen mithilfe von KI künstlerische Themen auf Ihre Live-Sendungen angewendet werden. Bei diesem Schritt plagiiert Facebook erneut eine andere App, in diesem Fall Prisma, jedoch mit einer eigenen Echtzeit-Funktion. Alexey Moiseenkov, Mitbegründer von Prisma, wollte nicht kampflos untergehen und zeigte schnell die Filter seiner eigenen Plattform, die während einer Facebook-Live-Übertragung in Echtzeit funktionieren - Ihr Schritt, Zuck.

Neben den Masken startet Facebook auch eine Reihe von Reaktionen zum Thema Halloween, darunter ein Daumen hoch (wie), ein Süßigkeitenherz (Liebe), eine lachende Hexe (haha), ein Geist (wow) und Frankenstein (traurig). und ein finsterer Kürbis (wütend). Lass die dummen Ängste beginnen.