YouTube Star PewDiePie startet Video Talent Network

PewDiePie YouTube YouTube-Star PewDiePie hat mit Hilfe von Maker Studios, dem YouTube-Netzwerk von Disney, sein eigenes Video-Talent-Netzwerk RevelMode ins Leben gerufen.

In RevelMode wird PewDiePie mit einer Reihe anderer YouTube-Stars seiner Wahl an einer Reihe von Originalinhalten arbeiten, darunter Shows, Spiele, Musik, Kleidung und Animationen. Laut Maker Studios umfasst das Talent-Netzwerk von PewDiePie eine Liste von YouTube-Promis, die zusammen über 100 Millionen Abonnenten in sozialen Netzwerken wie Facebook, Snapchat, Instagram, Twitter und natürlich YouTube haben.

Das RevelMode-Lineup umfasst CinnamonToastKen (Ken Morrison), CutiePieMarzia (Marzia Bisognin), Dodger (Brooke Lawson), EmmaBlackery (Emma Blackery), JackSepticEye (Sean McLoughlin), Jelly (Jelle van Vucht), Kwebbelkop (Jordi van den Bussche) und Markiplier (Mark Fischbach).

Dies ist nicht das erste Mal, dass PewDiePie (richtiger Name Felix Kjellberg) sich verzweigt, um Inhalte für Dritte zu erstellen. Letztes Jahr wurde bekannt gegeben, dass Kjellberg zusammen mit den Produzenten von The Walking Dead eine Originalserie mit dem Titel Scare PewDiePie herausbringen soll .

Nach Kjellbergs eigenen Worten sind Netzwerke für viele YouTuber die Haupteinnahmequelle. In dem Startvideo für RevelMode (siehe oben) nennt Kjellberg seine Zeit bei Maker Studios eine „Achterbahnfahrt“, was möglicherweise darauf hinweist, dass es eine holprige Erfahrung war. Trotzdem hat Kjellberg 2014 seinen Vertrag mit dem von Disney unterstützten Netzwerk erfolgreich neu ausgehandelt, und es wird angenommen, dass RevelMode Teil der Bedingungen war. Analysten haben den Schritt zur Aufzeichnung von Branchenpraktiken verglichen, insbesondere die Schaffung eines Unterlabels durch ein größeres Unternehmen. Kjellberg merkt sogar an, dass die Unterstützung von Maker Studios ein zweischneidiges Schwert sein könnte, da RevelMode seinen „Hipster-Ruf“ verlieren könnte. Er versicherte den Zuschauern jedoch, dass die allgemeine Einstellung des neuen Netzwerks von den Fans bestimmt sei und „alles schaffen würde, was in den Augen der Fans großartig ist“.

PewDiePie ist mit 41 Millionen Abonnenten seines YouTube-Kanals wohl der größte Internetstar. Der 26-jährige Schwede spielt meistens Spiele auf der Videoplattform, wo seine Clips millionenfache Aufrufe generieren. Er ist außerdem der bestverdienende YouTube-Star, nachdem er für das am 1. Juni 2015 endende Jahr 12 Millionen US-Dollar verdient hat.