Pinterest personalisiert Online-Schaufensterbummel mit neuen Tools

Pinterest

Pinterest möchte Ihr persönlicher Käufer sein. Am Montag, dem 4. März, hat die Plattform mehrere Updates für käufliche Pins veröffentlicht, einschließlich personalisierter Empfehlungen. Mit dem Update können Benutzer auch Artikel nur von einer bestimmten Marke kaufen, während Marken jetzt ihren gesamten Katalog hochladen können.

Benutzer können jetzt Ideen finden, die den Produkt-Pins ähneln, die sie bereits mit einem neuen Einkaufsempfehlungstool gespeichert haben. Wenn Sie einen einkaufbaren Pin anzeigen, können Benutzer die Funktion finden, indem Sie auf "Weitere Ideen" tippen. Das Tool sammelt vorrätige Produkte, die sich auf Ihre früheren Pins beziehen, um ein persönlicheres Erlebnis zu schaffen. Über die Empfehlungen können Benutzer auf tippen, um im Online-Shop einzukaufen oder den Pin auf einem Board zu speichern.

Pinterest-Käufer können ihre Suche auch bald auf eine einzige Marke eingrenzen. Unter einer Produkt-PIN führt eine bevorstehende Option mit der Aufschrift "Mehr von [Markenname]" Benutzer zu einer Seite mit Pins, die ausschließlich von der Marke auf der Original-PIN stammen.

Pinterest-Nutzer werden möglicherweise bald auch mehr Produkt-Pins auf der Plattform bemerken. Dies liegt daran, dass Marken jetzt ganze Kataloge hochladen können und jeden Artikel in einen separaten Pin verwandeln. Geschäftsinhaber haben Zugriff auf ein neues Dashboard, um all diese neuen Pins zu organisieren.

Die Liste der Updates enthält auch eine Erweiterung der Shopping-Anzeigen der Plattform, die jetzt in allen Unternehmen des Ads Manager-Tools verfügbar sind. Der Anzeigentyp bewirbt bestimmte Produkt-Pins.

Laut Pinterest werden die Updates mehr käufliche Pins auf die Plattform bringen, einschließlich Pins in den Suchergebnissen. "Diese Updates helfen Einzelhändlern, Kunden zu erreichen, die nach verwandten Produkten suchen, und Pinners, Artikel zu sehen, die ihrem einzigartigen Stil und Geschmack entsprechen", schrieb Pinterest in einem Blogbeitrag.

Die künstlich intelligenten Tools von Pinterest zum Auffinden ähnlicher Artikel können ein beliebtes Tool für Benutzer sein, die auf der Plattform einkaufen, z. B. das Suchen nach ähnlichen Artikeln zu einem niedrigeren Preis. In Kombination mit der Möglichkeit, Artikel zu speichern, die Ihnen gefallen, ist das Einkaufen auf Pinterest für einige Benutzer nur sinnvoll.

Die neuesten Updates ergänzen andere aktuelle Funktionen für Pinterest. Im vergangenen Jahr hat Pinterest Buyable Pins in Product Pins umgewandelt, um Funktionen hinzuzufügen, z. B. die Angabe, ob der Artikel auf Lager ist oder nicht. Im vergangenen Jahr wurden auch die Shopping-Anzeigen geschaltet, die jetzt für alle Unternehmen geschaltet werden, von einer kleinen Gruppe bis zu Hunderten von Unternehmen.

Einige Updates werden bereits eingeführt, während andere für die nahe Zukunft geplant sind.