Snapchat veröffentlicht endlich die überarbeitete Android App mit überlegener Leistung

Wie viele in der Snapchat-Community sicherlich bestätigen, war die Social-Media-App für Android schon immer ein Albtraum. Ihre langsame und fehlerhafte Leistung verursachte viel Frust und Ärger bei den Nutzern.

Aber das sollte nun Geschichte sein, nachdem Snap Inc. am Montag, dem 8. April, den Start einer überarbeiteten Snapchat-App für Android angekündigt hat.

Nachdem das Entwicklerteam von Snapchat wiederholt versucht hatte, die Android-Version der App durch laufende Updates zu reparieren, stellte es schließlich fest, dass die zugrunde liegenden Probleme nur durch eine vollständige Neuerstellung der Software gelöst werden konnten.

Während die Benutzeroberfläche weitgehend unverändert bleibt, sollte die Erfahrung mit Snapchat jetzt viel angenehmer sein, beginnend mit dem Öffnen der App um 20% schneller als mit der alten Version. Ein reibungsloseres Wischen und schnellere Ladezeiten der verschiedenen Funktionen von Snapchat sollten ebenfalls spürbar sein.

Das Entwicklerteam von Snap erklärte gegenüber Android Police, dass eine der größten Herausforderungen darin bestehe, die App so zu erstellen, dass sie auf den meisten Android-Geräten und nicht nur auf den neuesten und fortschrittlichsten Mobiltelefonen reibungslos funktioniert. Die große Anzahl verschiedener Android-Geräte machte dies zu einer komplexen Aufgabe, obwohl sie glauben, dass sich die mehr als einjährige Arbeit an dem Projekt endlich gelohnt hat.

"Unser ideales Ziel war es, dass die Leute nicht wirklich bemerken, dass die App tatsächlich vollständig von unten verändert wird, außer dass alles viel schneller sein sollte", sagte Jacob Andreou, Geschäftsführer von Snapchat.

Das Team fügte hinzu, dass jetzt die neue Version von Snapchat für Android veröffentlicht wurde. Es ist möglich, dass kommende Funktionen auf Googles mobilem Betriebssystem landen, bevor iOS erreicht wird, was die übliche Routine umkehrt.

Das in Los Angeles ansässige Unternehmen hofft, dass die neue Android-App neue Benutzer anziehen wird, um sein Geschäft im Jahr 2019 zu stärken.

Zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte Unternehmenszahlen zeigten, dass die App in den letzten drei Monaten des Jahres 2018 täglich 186 Millionen Nutzer hatte, genau so viele wie im Vorquartal. Dies folgte zwei Quartalen in Folge mit einem Rückgang der Nutzerbasis von Snapchat, der größtenteils auf eine weitreichende Neugestaltung der Benutzeroberfläche der App zurückzuführen war, die das Unternehmen Anfang 2018 veröffentlicht hatte, obwohl auch die schlechte Android-Benutzerfreundlichkeit nicht geholfen hat. Der Umsatz von 390 Mio. USD Ende 2018 bedeutete eine Steigerung von 36% gegenüber dem letzten Quartal 2017, während sich der Nettoverlust von Snap auf 192 Mio. USD verringerte.

Der Start der überarbeiteten Android-App erfolgt einige Tage, nachdem Snap eine Reihe von Partnerschaften mit anderen Unternehmen angekündigt hat, um Snapchat-Funktionen wie Stories in andere Apps sowie neue Kamerafunktionen und das erste Originalspiel namens Bitmoji Party zu integrieren.