Das Six Words Festival inspiriert Tweets zum Erzählen von Kurzgeschichten.

Kannst du eine Geschichte in sechs Worten erzählen?

"Zu verkaufen: Babyschuhe, nie getragen."

Ernest Hemingway schrieb angeblich diese unheimliche, aber ausgesprochen eindrucksvolle Sechs-Wörter-Geschichte in einer Barraum-Herausforderung. Es ist nur eine literarische urbane Legende, aber die Idee, dass ein begabter Geschichtenerzähler seinen Standpunkt in so wenigen Worten zum Ausdruck bringen kann, ist für Schriftsteller immer noch eine gewaltige Herausforderung. Aus diesem Grund startete das Smith Magazine 2006 sein Six Word Memoir-Projekt und bat die Leser, ihre Lebensgeschichten in sechs Worten einzusenden. Was den Raum füllen sollte, nachdem sich die Autoren von einem Auftrag zurückgezogen hatten, entwickelte sich zu einem vollwertigen Schreibtrend, da das Magazin eine Flut von Antworten erhielt. Das Projekt entwickelte sich zu einer ständigen Herausforderung. Sechs Bücher wurden mit einigen der besten Antworten veröffentlicht. Lehrer verwenden „sechs Wörter“ als Aufforderung im Klassenzimmer, es ist ein Eisbrecher auf Kongressen - und es ist ein jährliches Twitter-Festival. 

In diesem Jahr bietet das Six Words Festival vom 24. bis 26. September Twitter-Nutzern eine Vielzahl verschiedener Aufforderungen, die sie dazu ermutigen, Garne mit sechs Wörtern herzustellen. Prominente Richter lesen die Antworten, twittern die Antworten, die ihnen am besten gefallen, und bestimmen die täglichen Gewinner. Die herausragenden Einträge werden möglicherweise in die nächste Ausgabe der Six Words-Bücher aufgenommen. 

Die erste Aufforderung im Zeitplan lautete: "Ich werde das nie wieder tun." Mitglieder der Besetzung von Orange sind New Black und Regina Spektor, sowie der Schöpfer der Show, Piper Kerman, beurteilten die Tweets. Jason Biggs war besonders begeistert (denken Sie daran, er spielt Larry Smith in OITNB ). Der Schöpfer des Smith Magazine brachte den Ball ins Rollen:

#neveragain Lade beide Freundinnen zur Abschlussfeier ein. #sixwords @sixwords

- Larry Smith (@larrysmith), 24. September 2013

Die Eingabeaufforderungen reichen von Serien bis hin zu ironischen Worten. Tim Gunn entscheidet, wer seinen persönlichen Stil am besten in sechs Worten festhält, und Katie Couric bewertet sechs Wort-Tweets, die das Geheimnis des Lebens beschreiben. Michael Ian Black beurteilte eine Aufforderung, die Leute zu twittern: "Sechs Worte, die bedeuten, dass du lügst." Die Antworten auf Twitter tauchen immer noch auf, obwohl dieser prompte Wettbewerb beendet ist und es einige gute gab:

Ich halte es für einen Freund. #sixwords #sixlies

- Pauly Casillas (@PaulyPeligroso), 25. September 2013

Du bist die einzige Person, die ich erzählt habe. #sixwords #sixlies

- Beth (@thisbethgreen), 25. September 2013

@michaelianblack Deine Tochter hat so viel Potenzial! #sixlies

- Alyssa Wolff (@alyssawolff), 25. September 2013

 Der Comedian und Twitter-Genie Rob Delaney beurteilt eine der Aufforderungen am letzten Tag des Wettbewerbs, so dass einige lustige Tweets inspiriert werden sollten. 

Um mehr über Six Words zu erfahren, schauen Sie sich dieses Video an, in dem die Entstehungsgeschichte beschrieben wird: