Reddit-CEO markiert TikTok aus Sicherheitsgründen als Spyware

Steve Huffman, Mitbegründer und CEO des Online-Forums Reddit, bezeichnete TikTok als "grundlegend parasitär" und erklärte gleichzeitig, dass es sich bei der App zum Erstellen und Teilen von Videos um Spyware handelt.

Huffman kritisierte TikTok in einer Podiumsdiskussion auf der Risikokapitalkonferenz Social 2030 mit dem ehemaligen Chef der Facebook-Politik, Elliot Schrage, und dem ehemaligen Facebook-Vizepräsidenten von Product Sam Lessin. Der CEO von Reddit reagierte hart auf den Vorschlag, dass Silicon Valley-Startups laut TechCrunch von TikTok und seinen Innovationen lernen könnten.

"Vielleicht werde ich das bereuen, aber ich kann nicht einmal mit ihnen auf diese Ebene des Denkens kommen", sagte Huffman. "Weil ich diese App als so grundlegend parasitär betrachte, dass sie immer zuhört, ist die von ihnen verwendete Fingerabdrucktechnologie wirklich furchterregend, und ich konnte mich nicht dazu bringen, eine solche App auf meinem Handy zu installieren."

Die Fingerabdrucktechnologie, auf die sich Huffman bezieht, kombiniert Audio- und Browser-Tracking, um den Inhalt zu bestimmen, den Menschen sehen und teilen, so eine Untersuchung des Cybersicherheitsexperten Matthias Eberl. Die Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, behauptet, dass der Zweck der Methode der Schutz vor böswilligem Browserverhalten ist, aber Eberl sagte, dass die App ohne die Skripte gut funktionieren wird.

"Ich sage den Leuten aktiv:" Installieren Sie diese Spyware nicht auf Ihrem Telefon ", fügte Huffman später hinzu.

TikTok drängte sich gegen Huffmans Vorwürfe zurück. "Dies sind unbegründete Anschuldigungen, die ohne einen Hauch von Beweisen erhoben wurden", sagte ein Sprecher in einer Erklärung.

TikTok hat eine Reihe von Herausforderungen erlebt, darunter eine Klage, in der behauptet wird, dass die App illegal Benutzerdaten aus den USA nach China überträgt, und eine Sicherheitslücke, die es Hackern möglicherweise ermöglicht hat, die Profile von Personen zu übernehmen.

Die App erfreut sich jedoch immer größerer Beliebtheit. Im Jahr 2019 wurde TikTok laut Store Intelligence Data Digest von Sensor Tower mehr als 700 Millionen Mal heruntergeladen und schlug Facebook und Messenger und nur WhatsApp mit mehr als 850 Millionen Downloads. Die App erzielte 2019 einen Umsatz von 176,9 Millionen US-Dollar. Dies ist das bisher beste Jahr für Einnahmen.

Die Reichweite von TikTok brachte die Weltgesundheitsorganisation auf die Idee, ein Profil in der App zu erstellen, um bei Ausbruch des Coronavirus Ratschläge zur öffentlichen Gesundheit zu geben.