So senden Sie Geld auf Facebook

Weiterführende Literatur

  • Wie benutzt man Facebook?
  • Beste Geldtransfer-Apps
  • So schützen Sie sich, ohne Ihr Facebook-Konto zu löschen

Heutzutage ist das Senden von Geld über Apps einfacher als je zuvor, sodass Bargeld und Debitkarten der Vergangenheit angehören. Das Beste an der Verwendung von Facebook zum Senden von Geld ist, dass es im Gegensatz zu anderen beliebten Diensten kostenlos ist, ob Sie Geld senden oder empfangen. Andere Dienste - insbesondere Venmo - fungieren häufig auch als Zwischenhändler, sodass die Person, die Geld erhält, es manuell auf ihr Bankkonto überweisen muss. Zum Glück erledigt Facebook Messenger dies automatisch in Ihrem Namen, unabhängig davon, ob Sie sich für die Desktop- oder mobile Iteration der Software entscheiden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion nutzen.

Hinweis: Sie müssen mit der Person befreundet sein, die Sie entweder bezahlen oder bei der Sie Geld anfordern möchten. Der Service ist auch nur in den USA, Frankreich und Großbritannien verfügbar.

Bezahlen oder Geld anfordern in der Messenger-App

Zurück Weiter 1 von 6 wie man Geld auf Facebook fbmoney sendetwie man Geld auf Facebook fbmoney1 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoney2 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoney3 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoney4 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoney5 sendet

Schritt 1:  Starten Sie ein Gespräch mit einem Freund, den Sie bezahlen möchten.

Schritt 2:  Tippen Sie auf das Zusatzzeichen in der unteren linken Ecke.

Schritt 3: Suchen und tippen Sie  auf der linken Seite auf Zahlungen .

Schritt 4:  Geben Sie den Betrag ein, den Sie entweder bezahlen oder anfordern möchten.

Schritt 5:  Wenn Sie jemanden bezahlen, wählen Sie entweder  Neue Debitkarte  oder  PayPal hinzufügen.

Schritt 6:  Geben Sie Ihre Debitkarteninformationen ein.

Geld bezahlen oder anfordern mit einem Desktop-Computer

Zurück Weiter 1 von 4 wie man Geld auf Facebook fbmoneycomp sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneycomp1 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneycomp3 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneycomp4 sendet

Schritt 1:  Starten Sie ein Gespräch mit dem Freund, den Sie bezahlen möchten.

Schritt 2: Suchen Sie das Dollarzeichen in der unteren rechten Ecke des Gesprächs.

Schritt 3:  Geben Sie den Betrag ein, den Sie entweder bezahlen oder anfordern möchten.

Schritt 4:  Wenn Sie jemanden bezahlen, werden Sie aufgefordert, Ihre Debitkarteninformationen einzugeben.

Schritt 5:  Klicken Sie  unten rechts auf Bezahlen  .

So erhalten Sie eine Zahlung

Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald Sie eine Zahlung erhalten haben. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, müssen Sie Ihre Debitkarteninformationen angeben. Sobald dies erledigt ist, wird das Geld direkt auf das mit Ihrer Debitkarte verknüpfte Girokonto überwiesen.

Zurück Weiter 1 von 6 wie man Geld auf Facebook fbmoneypin sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneypin1 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneypin2 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneypin3 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneypin4 sendetwie man Geld auf Facebook fbmoneypin5 sendet

Pin setzen

Facebook verschlüsselt möglicherweise bereits Ihre Zahlungen und Benutzerinformationen, um Ihre Transaktionsdaten zu schützen. Wir sind jedoch der Ansicht, dass Vorsichtsmaßnahmen eine gute Idee sind. Glücklicherweise können Sie bei Facebook jetzt eine PIN festlegen, bei der Sie bei jeder Zahlung einen vierstelligen Code eingeben müssen. Es ist derzeit nur in der mobilen App verfügbar, aber einfach einzurichten.

Schritt 1:  Scrollen Sie im Menübereich der Facebook-App nach unten zu  Einstellungen und Datenschutz und tippen Sie auf  Einstellungen .

Schritt 2:  Wählen Sie  Zahlungen.

Schritt 3:  Tippen Sie im  Abschnitt  Sicherheit auf  PIN .

Schritt 4:  Geben Sie eine vierstellige PIN ein, an die Sie sich erinnern werden.

Schritt 5:  Geben Sie Ihre PIN erneut ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Derzeit erlaubt Facebook nur die Zahlung mit Debitkarten. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es bis zu fünf Tage dauern kann, bis Ihre Bank die Transaktion genehmigt. In beiden Fällen ist es jedoch eine gute Möglichkeit, eine Rechnung aufzuteilen oder Ihren Mitbewohner für Lebensmittel zurückzuzahlen.