Die neue Gesichtsfilterfunktion von Instagram ähnelt den Objektiven von Snapchat

Instagram hat mit dem Start von Face Filters in dieser Woche ein weiteres Blatt aus Snapchats Buch herausgenommen.

Mit den Gesichtsfiltern von Instagram können Sie Ihre Selfies und andere Bilder und Videos mit einer Reihe von Überlagerungen aufpeppen, um die jüngeren Benutzer anzusprechen - obwohl zweifellos auch viele Erwachsene Spaß daran haben werden.

Zum Start werden acht angeboten, darunter pelzige Koala-Ohren, Hasenohren, eine Reihe von Kronen und, für etwas anderes, mathematische Gleichungen, die um Ihren Kopf herumwirbeln.

Öffnen Sie einfach Ihre Instagram-Kamera, tippen Sie auf das Gesichtssymbol unten rechts und wählen Sie aus der Auswahl der Filter aus, die am unteren Rand des Displays angezeigt werden. Wischen Sie nach links und rechts, um alle zu sehen.

Sie funktionieren sowohl für Fotos (Vorder- und  Rückkameras OK) als auch für Videos in Echtzeit, während Sie aufnehmen.

Wie wir zu Beginn festgestellt haben, bietet die Funktion von Instagram die gleiche Funktionalität wie die 2015 eingeführten Snapchat-Objektive. Gegen Ende des letzten Jahres hat Snapchat World Lenses eingeführt, mit denen Sie grafischen Spaß mit der Welt dahinter haben können dein Gesicht. Ich frage mich, ob Instagram bald etwas Ähnliches anbieten wird ...

Extras aktualisieren

Das neueste Update von Instagram bietet auch einige Extras. Dazu gehört eine neue Rückspulfunktion, mit der Sie Videos in umgekehrter Reihenfolge abspielen können, die Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringen oder nicht. Sie können einem Bild auch mehr Kontext hinzufügen, indem Sie Hashtags mit normalem Text überlagern. "Leute, die Ihre Geschichte sehen, können auf den Hashtag-Aufkleber oder den Text tippen, um die Hashtag-Seite zu besuchen und verwandte Beiträge zu erkunden", erklärt Instagram auf seiner Website.

Zu guter Letzt finden Sie unter den Zeichenwerkzeugen einen neuen Radierpinsel. Sie können damit nicht nur alles löschen, was Sie gezeichnet haben, sondern auch das gesamte Foto oder Video mit Farbe füllen und mit dem Radierpinsel Teile davon darunter sichtbar machen.

Da haben Sie es also, viele neue Funktionen, von denen Instagram hofft, dass sie Sie noch länger mit der App beschäftigen.

Das Update ist ab sofort für iOS- und Android-Benutzer verfügbar.