SkillPages, ein Marktplatz für Kompetenzen mit 8 Millionen Nutzern, reist in die USA

Skillpages

Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter benötigen, möchte SkillPages, dass Sie nicht weiter als bis zur Plattform für die Jobsuche suchen. SkillPages verwendet einen Algorithmus zum Durchsuchen von Kontakten basierend auf Fähigkeiten und ist eine Alternative zur Unzuverlässigkeit von Craigslist. Es bietet Tools, die robuster als LinkedIn sind, um aktiv Leute für nahezu jede erdenkliche Fähigkeit zu finden.

SkillPages entfernt Ihre Kontakte aus sozialen Netzwerken und zeigt die gegenseitigen Verbindungen auf, die Sie mit Freunden oder Freunden von Freunden haben, die über die Fähigkeiten verfügen, nach denen Sie möglicherweise suchen. Der Gründer von SkillPages, Iain Mac Donald, sagt mir, dass sich die Grundlage von SkillPages um den Gedanken dreht, dass „Menschen gerne mit Menschen Geschäfte machen, die sie kennen oder mit denen sie eine Verbindung haben.“ Der LinkedIn-Kontakt, mit dem Sie seit einigen Jahren nicht mehr gesprochen haben, könnte nun ein Physiotherapeut sein, an den Sie sich gerne wenden würden. Sie sind möglicherweise vertrauenswürdiger als ein Babysitter, den Sie durch eine gegenseitige Verbindung auf SkillPages gefunden haben. Oder Sie benötigen einen zuverlässigen Grafikdesigner in der Nähe Ihres Büros in der Stadt. Dies ist nur eine Auswahl der Art von Verbindungen, die Sie auf der Plattform herstellen können. 

"Fachkräfte zu finden, ist etwas, das wir alle brauchen", sagt Mac Donald. "Wir haben eine sehr breite und vielseitige Palette verschiedener Arten von Fähigkeiten." Um seinen Standpunkt zu beweisen, rattert er die Benutzertypen auf der Plattform ab. Zum Beispiel hat SkillPages 25.000 Babysitter, 25.000 Reinigungskräfte, 20.000 Köche, 60.000 US-amerikanische Vertriebsprofis und 50.000 Kundendienstmitarbeiter.

Auflistung der Skillpages

Wenn Sie sich für den Dienst anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihre Kontakte von Google+, Facebook, LinkedIn, Yahoo, Hotmail, Outlook und anderen vorhandenen E-Mail-Konten hinzuzufügen. Wenn Sie Benutzer aus sozialen Netzwerken von Drittanbietern oder Ihren E-Mail-Adressen einladen, füllt SkillPages nicht automatisch Profile für die von Ihnen hinzugefügten Kontakte. Dies wäre eine Verletzung der Privatsphäre Ihrer Freunde (und etwas, das soziale Netzwerke manchmal tun). . Stattdessen werden Sie aufgefordert, Ihre Kontakte einzuladen, Benutzer der Site zu werden.

Im Gegensatz zu LinkedIn befasst sich SkillPages nur mit den Fähigkeiten, die Sie besitzen. Sie können "Blogger", "Vermarkter", "Innenarchitekt" oder andere Fähigkeiten hinzufügen, die Ihre Fähigkeiten repräsentieren. Jede dieser Fähigkeiten wird dann in einzelne Seiten unterteilt, die - Überraschung - „Fähigkeitsseiten“ genannt werden. Auf diesen können Sie Ihre Talente mit Beispielen aus Ihrem Portfolio in Form von Bildern, Videos, Texten oder Links untermauern. Wenn Sie Ihre LinkedIn-Seite mit SkillPages verbinden, wird Ihr vollständiger LinkedIn-Lebenslauf automatisch importiert. 

Skillpages Arbeitsmöglichkeiten

SkillPages bietet auch eine Funktion, mit der neue Beschäftigungsmöglichkeiten beworben werden. Die App zeigt Stellenangebote an, die auf die Fähigkeiten jedes Benutzers zugeschnitten sind. Zum Beispiel wurde mir natürlich empfohlen, Konzerte in meiner Umgebung zu schreiben. Wenn Sie eine Position besetzen möchten, können Sie auch nach Personen suchen, die auf bestimmten Fähigkeiten und Standorten basieren, oder Sie können kostenlos eine „Arbeitsmöglichkeit“ veröffentlichen.

Laut Mac Donald hat SkillPages in Europa Fuß gefasst. Allein in Großbritannien nutzen zwei Millionen Menschen die App. Derzeit gibt es weltweit acht Millionen aktive Benutzer. Pro Monat melden sich eine Million neue Benutzer an. Das am schnellsten wachsende Segment sind jedoch die USA mit etwas mehr als 1,5 Millionen Nutzern. "Wir freuen uns, dass die USA im letzten Jahr für uns besonders schnell gewachsen sind", sagt Mac Donald. Offensichtlich konzentriert er sich jetzt auf das Wachstum von SkillPages in den USA. Mit einer Finanzierung von 18,5 Millionen US-Dollar, die zuletzt im Juni dieses Jahres angekündigt wurde, soll ein Großteil des Budgets für ein Marketing in den USA ausgegeben werden drücken.

Mac Donald stellt fest, dass 100.000 Menschen täglich über SkillPages neue Arbeitsmöglichkeiten erhalten und bis heute mehr als 12 Millionen Fähigkeiten hinzugefügt wurden. Beeindruckende Zahlen für eine Plattform, die Craigslist und LinkedIn herausfordert, obwohl aktuelle Frustrationen für die erstere und das, was manche als schwaches Wachstum für die letztere ansehen, zu guten Nachrichten für SkillPages führen könnten. Der Markt war in letzter Zeit voll von neuen Apps für die Arbeitssuche, obwohl die Nutzerbasis und das Interesse der Arbeitgeber noch nicht hoch genug waren, um Alternativen zu begründen - aber es zeigt, dass die Nutzer bessere Verkaufsstellen benötigen, um dies zu erreichen Zweck.